AutoMazar ist Dutch Passion´s Bestseller unter den selbstblühenden Sorten. Vom Samen bis zur ausgereiften Pflanze wird dieser Strain innerhalb von 11 Wochen erntereif und wächst und gedeiht “automatisch” bei 20 Stunden Licht vom Anfang bis zum Ende. Die automatische Version ist inzwischen bei Growern beliebter als die original Mazar, eine klassischen Afghani Sorte die man auch heute noch in den Coffeeshops in Amsterdam findet. Was aber macht diesen Autostrain so populär? Und ist er wirklich genauso gut oder gar besser als das Original?

AutoMazar war Dutch Passion´s erste Sorte, die die holländische Seedbank als selbstblühende Autovariante auf den Markt brachte. Nach einem jahrelangen  Auswahlverfahren und intensiver Zuchtarbeit, sind automatische Sorten genauso zuverlässig und wirkungsvoll wie ihre regulären und feminisierten  Verwandten. Vor 4 Jahren begannen die Breeder bei Dutch Passion mit ihrem Projekt, eine selbstblühende Version ihrer original Mazar zu züchten. Es dauerte eine Weile bis man mit dem Ergebnis zufrieden war und die resultierende, automatischeblühende Sorte stabil genug war und man sie auf den Markt bringen konnte. Dutch Passion wollten zu 100% sichergehen, dass AutoMazar alle qualitativen Merkmale des original beibehalten würde und bei 20 Lichtstunden blühen und ausreifen würde.

Grower “The Joker” war einer der ersten privaten Züchter, der AutoMazar in einem Testgrow anpflanzte und den neuen Strain an seine Grenzen brachte. Hierfür pflanzte “The Joker” AutoMazar auf Erde in 12 Liter Töpfen unter einer 600 Watt NDL an.