An den super-heißen Sommer 2018 werden wir uns wohl noch lange erinnern – viele sehen darin bereits ein klares Zeichen für den Klimawandel. Dabei könnte uns die Hanfpflanze sehr helfen, dem Klimawandel entgegenzuwirken – doch will das überhaupt jemand oder finden wir es alle einfach nur klasse, dass es nun auch in Mitteleuropa immer öfter tropische Nächte gibt?

Auch für eine Legalisierung von Cannabis sprechen sich hierzulande immer mehr Menschen aus, doch immer weniger kommen dann auch tatsächlich zu den entsprechenden Demonstrationen wie der HANFPARADE in Berlin, die in diesem Jahr nur ca. 5.000 Teilnehmer zählte. Wollen wir also wirklich eine Legalisierung oder wollen wir sie nur dann, wenn sie (ganz) ohne unser Engagement daherkommt?

Nichtsdestotrotz freuen wir uns, Euch auch mit dieser Ausgabe wieder geballte Hanfszene-Power bieten zu können: Sortenporträts von zwei grünen “Käse-Sorten” sowie “French Cookies”, der zweite Teil von “Medizinalhanf weltweit“, ein Blick in die Welt von leistungsbewussten Polytoxikomanen, ein ganz besonderer Marokko-Reisebericht, viele interessante Interviews und weitere Artikel. Last but not least beschäftigt sich unser Satiriker HG Butzko diesmal außergewöhnlich ausführlich und informativ mit digitalen Drogen, die wir alle in der Tasche haben.

Wir hoffen, Ihr habt wie immer viel Spaß beim Lesen und genießt unsere bunte Mischung – ob nun mit oder ohne Cannabinoide im System. Und vielleicht werdet Ihr ja auch bald mal wieder aktiv, schließlich gibt es genug, für das man sich engagieren kann und sollte.