Es war das Jahr, in dem Friends im TV sehr angesagt war, Pulp Fiction in den Kinos groß herauskam, Oasis in der Popmusik den Ton angab, Brasilien die Weltmeisterschaft in den USA gewann und Nelson Mandela Präsident von Südafrika wurde. Unterdessen gründete in Amsterdam ein Untergrund-Cannabis-Züchter eine neue Firma…

1994 entstand die Firma Paradise Seeds durch den Untergrund-Züchter und Firmengründer Luc. Fünfundzwanzig Jahre später züchtet Inhaber Luc immer noch und hat es auf mittlerweile 36 Sorten gebracht – und Paradise-Seeds-Pflanzen wachsen überall auf diesem Planeten!

Wir feiern… und Du bist eingeladen!

Dieses Jahr ist also Feiern angesagt, und in den kommenden Monaten wird Paradise Seeds ihre Kunden, die dabei geholfen haben, Paradise Seeds zu einer der beliebtesten Samenbanken der Welt zu machen, in die Feierlichkeiten miteinbeziehen.

In Hinblick auf die großen 4/20-Feierlichkeiten hat sich der Jubilar entschieden, jeden Kunden mit einem Stern zu belohnen. Zwar keinem goldenen Stern, aber einem mächtigen Stern, der dank seiner Trichomschichten hell silbern strahlt! Im Februar, März und April erhielt jeder Kunde, der im Online-Shop von Paradise Seeds oder bei einem autorisierten Wiederverkäufer etwas kaufte, einen gratis Sensi Star-Samen.

Vor fünfundzwanzig Jahren war die Welt eine andere, und die Cannabis-Welt, in der wir heute leben, ist verglichen mit der von damals nicht wieder zu erkennen! Man musste schon in das Ursprungsland einer Landrasse reisen, um gutes Gras zu bekommen, und Indoor-Growing war noch so neu, dass man sich als Grower einiges einfallen lassen musste (wie sich Lampen aus Straßenlaternen zu „borgen“).

Zu jener Zeit war das Gras in Europa von sehr schlechter Qualität, Luc jedoch wurde von der starken Leidenschaft angetrieben (die heute immer noch in ihm brennt), hochwertigeres Cannabis zu produzieren. Zu Anfang sammelte er Samen von Cannabis-Reisenden, die auf ihrem Weg zurück von Gras-Hotspots auf der ganzen Welt – den Berghängen Marokkos, Pakistans und Indiens, den Dschungelgebieten Kolumbiens, Brasiliens und Thailands – nach Amsterdam kamen. Er begann diese Pflanzen mit neuer Genetik aus den USA und aus den Niederlanden zu kreuzen.

Schon bald erwarb er sich einen Ruf dafür, erstaunlich gutes Gras anzubauen, und an diesem Punkt entschied er sich, seine Leidenschaft in ein Geschäft umzuwandeln. Die erste Werbeanzeige von Paradise Seeds befand sich in dem kultigen und englischsprachigen Comic Viz, sie verkündete, dass Parrot Seeds zum Verkauf stünde und Versandkunden im Tausch gegen Samen Bargeld schicken könnten!

1999 passierte es dann, ganz im Stil einer dramatischen Underdog-Story – so wie bei Rocky Balboa, als er Weltmeister wurde -, dass Paradise Seeds mit einer Sorte auftrumpfte, die zum Dauergesprächsthema in der Cannabis-Welt werden sollte. Sensi Star gewann sowohl den High Times– als auch den Highlife-Cup und erwarb sich einen Ruf für die Ewigkeit als „die stärkste Indica, der du jemals begegnen wirst.“

Wenn von dieser Sorte die Rede ist, ist es üblich, dass der Begriff “legendär” fällt, und dies wurde auch gewürdigt, als sie 2007 in die High Times Hall of Fame aufgenommen wurde. Diese Pflanze wächst kurz und fett und entwickelt dichte, glitzernde Buds, die eine stark körperbetonte Wirkung liefern (welche laut Leafly.com 100 % auf der Entspannungswirkungs-Skala erzielt). Sensi Star hat noch viele weitere Auszeichnungen erhalten, und fast 20 Jahre nach ihrem Markteintritt ist sie immer noch eine der sich am besten verkaufenden Indica-Sorten von Paradise. Ihre super-starke Entspannungswirkung hat sie bei medizinischen Anwendern und neuen Generationen von Sofa-Surfern beliebt gemacht – sie alle spüren ihre Macht auch bei Sorten wie Death Star oder Rock Star, in denen Sensi Star enthalten ist.

Paradise wird sein 25-jähriges Bestehen dieses Jahr mit einer Reihe von spannenden Projekten feiern. Besonders gespannt darf man sein auf einige Sorten-Neuerscheinungen, und hier ganz speziell auf Neues für die CBD-Sortenkollektion – wir gehen davon aus, dass diese in den nächsten 25 Jahren ihre Spuren hinterlassen werden. Halte Dich also über Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden in Sachen Geburtstags-News und Promo-Aktionen – und feiere gemeinsam mit Paradise Seeds Geburtstag!